Fundstück der Woche 10/2018

Ansichtskarten der Festung Koblenz und Ehrenbreitstein, um 1900


Die Fundstücke der Woche 10/2018 sind einige Ansichtskarten der Festung Koblenz und Ehrenbreitstein um die Jahrhundertwende.

Wie in Woche 07/2018 berichtet, sind uns bislang vier verschiedene Motive der Feste Kaiser Franz bekannt. Daneben gibt es eine weitere Ansicht der Neuendorfer Flesche. Auch von einem Teil der übrigen Werke der Festung Koblenz und Ehrenbreitstein existiert eine Reihe von Ansichtskarten, wobei die Feste Ehrenbreitstein gegenüber der Moselmündung und das Fort Großfürst Konstantin oberhalb des Hauptbahnhofs ob ihrer exponierten Lagen den Hauptanteil der Bildmotive ausmachen.

Ansichtskarte Feste Ehrenbreitstein
mit Werk Klausenberg, vor 1899
Ansichtskarte Restauration Asterstein,
geschrieben zwischen 1923 und 1927
Ansichtskarte Fort Großfürst Konstantin,
1904
Ansichtskarte Feste Kaiser Alexander,
um 1900
Ansichtskarte Rheinanschlusskaserne,
Foto Karl Kilger, 1919
Ansichtskarte Mainzer Tor,
Foto Otto Kilger, um 1889
Ansichtskarte Moselbrückentor,
vor 1897
Stereobild Moseleisenbahnbrücke,
unbekannter Fotograf, vor 1897

Leider sind die meisten der hier abgebildeten Festungsteile heute nicht mehr oder nur noch in Resten vorhanden. Die Ansichtskarten und Bilder stammen aus der Sammlung des Autors.

Matthias Kellermann




Druckbare Version
Seitenanfang nach oben