Feste Kaiser Franz e.V.
Rodungsarbeiten im Januar 2018
18.02.2018 - 10:41

Nachdem wir im Dezember 2017 vom Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen der Stadt darüber informiert worden waren, soll es im Rahmen des Projektes Großfestung Koblenz nun im Frühjahr 2018 Untersuchungen durch einen Bodengutachter an der Feste Kaiser Franz geben. Dazu waren erste Rodungsarbeiten notwendig, die im Januar durchgeführt worden sind. Ziel der Maßnahme ist, vorhandene Müll- und Schrottablagerungen zu entsorgen und die Brüstungsmauer zu sanieren. Hierzu notwendige naturschutzfachliche Begleitmaßnahmen wie z.B. der Bau eines Ersatzhabitates für Eidechsen werden vom Büro für Freilandforschung ÖKOlpgik begleitet.

Wir vom Verein Feste Kaiser Franz e.V. danken dem Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen schon mal herzlich für die bisher geleisteten Arbeiten und sind gespannt auf die weiteren Fortschritte!


Feste Franz Admin


gedruckt am 26.09.2018 - 00:17
http://www.feste-franz.org/include.php?path=content&contentid=210